MINT auf Schlössern 2019

MINT auf Schlössern 2019

Am 2. Oktober startete mit dem Besuch einer niederländischen Schulklasse in Lüdinghausen ein neuer Durchgang des Projektes „MINT auf Schlössern". Nach einer gemeinsamen Führung durch die Burg Vischering bekamen die Schülerinnen und Schüler unserer 9b die Gelegenheit, jeweils ein oder zwei Niederländerinnen und Niederländer näher kennenzulernen, mit denen sie einen gemeinsamen Tag mit spannenden Experimenten in der Burg Vischering verbringen konnten.

MINT auf Schlössern 2019

Während einige Gruppen die Anatomie und Funktion der Lunge einmal an einem Realobjekt untersuchten, stellten andere ihre eigenen Kosmetik-Produkte her. Wieder andere konnten in diversen Experimenten Alltagsprodukte zur Bekämpfung von Erkältungen untersuchen. 

Die Sorge einiger Schülerinnen und Schüler hinsichtlich des Austausches mit den niederländischen Gruppenmitgliedern wich sehr schnell der Freude über neu gewonnene Bekanntschaften und einer angenehmen und produktiven Zusammenarbeit. 

Nun freuen sich die Schülerinnen und Schüler der 9b ihre neuen Bekanntschaften im Dezember in den Niederlanden besuchen zu dürfen, um dort unter anderem weitere spannende Experimente aus dem MINT-Bereich durchführen zu können.

MINT auf Schlössern 2019