Ausbildung zum Medienscout absolviert

Geschrieben von A. Kallenbach

Medienscouts

Am Donnerstag, dem 14.03.2019, war es soweit. Vier Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen des St.-Antonius-Gymnasiums, Angeliya R., Larissa P., Robert O. und Tom L. hielten stolz ihre Zertifikate über ihre erfolgreich absolvierte Medienscouts-Ausbildung in den Händen. Gemeinsam mit den begleitenden Lehrern, Herrn Cröpelin und Herrn Kallenbach, hatten sie an vier vollen Tagen eine umfangreiche Ausbildung u.a. zu Internet und Sicherheit, Sozialen Netzwerken, digitalen Spielen und Cybermobbing absolviert. Organisiert wurde die Ausbildung vom Medienzentrum des Kreises Coesfeld.

 

Die Medienscouts, ein Angebot der Landesanstalt für Medien, stellen einen „Peer-Education“-Ansatz dar. D.h. die jetzt ausgebildeten Medienscouts werden in Zukunft andere Schülerinnen und Schüler unterrichten und beraten.

Und hierfür haben die Schülerinnen und Schüler auch schon Pläne. Anfangen möchten sie mit einer Stunde in den 5. Klassen, wo sie mit den anderen Schülerinnen und Schülern über Kostenfallen und sichere Passwörter sprechen möchten. Nach den ersten Probestunden soll das Angebot sukzessive erweitert werden.

St.-Antonius-Gymnasium - Klosterstr. 22 - 59348 Lüdinghausen - Telefon: 02591-23060