Der Vorlesetag am Anton ist (auch) Chefsache!

Vorlesetag

Fast schon ein bisschen ehrfurchtsvoll, aber vor allem neugierig betraten die Fünftklässler das Büro der Schulleiterin, die zum diesjährigen Vorlesetag alle Klassen 5 im Laufe des Vormittags zu sich eingeladen hatte.
Konferenztisch und Stühle waren beiseite geräumt worden und so konnte es dichtgedrängt in diesem doch eher ungewöhnlichen Rahmen losgehen.

Mit viel Freude las Frau Hüttenschmidt den neuen Fünfern Szenen aus dem sehr kurzen Schulleben von Pippi Langstrumpf vor und die Schülerinnen und Schüler hingen ihr gespannt und amüsiert an den Lippen. Groß war auch die Begeisterung, als sich die Schüler eine „Zugabe“ aussuchen durften und die ursprünglich geplante Vorlesezeit noch ein bisschen verlängert wurde.

Eine schöne Tradition, die gerne fortgesetzt werden darf!