Selbsttests für unsere Schülerinnen und Schüler

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

am kommenden Montagnachmittag findet für das gesamte Kollegium am Anton eine Schulung zu den Selbsttests durch Frau Birgit Friesicke, Inhaberin der Markt-Apotheke in Lüdinghausen, statt. So gewinnen wir Lehrerinnen und Lehrer die nötige Sicherheit in der Testdurchführung und können Ihre Kinder anschließend gut anleiten und begleiten.

Sie müssen sich diesbezüglich keine Sorgen machen.

Wie gehen wir nächste Woche vor?

  1. Die Selbsttests unserer Schülerinnen und Schüler finden in der kommenden Woche zu folgenden Zeiten statt:

Dienstag:

8.00-9.00 Uhr:  Klassen 5 – 9 und EF

Mittwoch:

8.00-9.00 Uhr: Klassen 5 - 9, EF und Q1

9.05-10.05 Uhr: Klasse 6a 

10.30-11.30 Uhr: Q2

  1. Die Testungen finden jeweils im Klassen- bzw. Kursraum durch die Fachlehrkraft unter Berücksichtigung aller Hygieneregeln incl. Lüften statt.
  2. Das Absetzen der Maske erfolgt lediglich für ca. 30 Sekunden, ggfs. wird die Testung hintereinander in kleinen Gruppen durchgeführt.
  3. Wenn Sie bis zum Ende der Stunde, in der Ihr Kind sich selbst testet, nichts von mir hören, ist das Ergebnis negativ.
  4. Wenn das Ergebnis wider Erwarten positiv ist, werde ich Ihr Kind ins Foyer begleiten und Sie persönlich anrufen.
  5. Sie holen Ihr Kind dann möglichst schnell am Eingang des Foyers ab.
  6. Bitte halten Sie sich zu der oben angegebenen Zeit für einen möglichen Anruf von mir und für das Abholen bereit.
  7. Wir möchten, dass unsere Schülerinnen und Schüler jetzt lernen, die Tests kompetent durchzuführen und die Ergebnisse abzulesen.
  8. Zum einen gewinnen sie dann Sicherheit für die Phase nach Ostern, in der einmal pro Woche Tests durchgeführt werden sollen.
  9. Zum anderen ist damit zu rechnen, dass in naher Zukunft Selbsttest z. B. beim Besuch eines Kinos oder einer Freizeitstätte nötig werden. Dann kann Ihr Kind das schon und benötigt keine weitere Hilfe.
  10. Wir werden Sie am Mittwoch selbstverständlich transparent über das Gesamtergebnis am Anton informieren.
  11. Sie sehen, wir haben uns sehr gut und sehr intensiv auf diese neue Phase vorbereitet und alles genau durchdacht und sind froh, dass es diese Tests jetzt für uns gibt.

Vielen Dank dafür, dass Sie Ihre Kinder so zahlreich mitmachen lassen.

Ihnen allen ein schönes Wochenende und passen Sie gut auf sich auf.

Mit freundlichen Grüßen

Elisabeth Hüttenschmidt, für das gesamte Lehrerkollegium