Kunst

  • Coronale ZeitZeichen: Emmas Maske wurde ausgezeichnet

    Kurz bevor im Juli die Zeugnisse übergeben wurden, freute sich das Anton noch mit Emma D. (jetzt Q1), denn die von ihr kreativ gestaltete Mund-Nasen-Maske war im Rahmen des Projekts des Künstlers Alfred Gockel „Kopf hoch – Maske auf“ prämiert worden.

    Emma hatte sich in ihrem Werk mit den emotionalen Begleiterscheinungen der allgegenwärtigen Masken-verhüllten Gesichter überzeugend auseinandergesetzt und durfte, begleitet von der Oberstufenkoordinatorin, in einer kleinen Feier ihren Preis von Bürgermeister Ansgar Mertens entgegennehmen.

  • Künstlerische Waldgeister rund um die Burg Vischering

    Waldgeister der 6a

    Die Schülerinnen und Schüler der 6a haben gemeinsam mit ihren Lehrern Ludwig Perick, Nina Arend und Maren Limberg den letzten Schultag vor den Herbstferien dafür genutzt im Park um die Burg Vischering süße, schaurige und vor allem ganz einzigartige Waldgeister aus Ton zu gestalten. Die Besucherinnen und Besucher können diese nun auf ihren Spaziergängen bestaunen. Die über 30 entstandenen Baumgeister freuen sich über viele neugierige Menschen. Aber man muss schnell sein, denn bei schlechtem Wetter verziehen sie sich wieder in ihre Bäume, wie einige von den Schülerinnen und Schülern verfasste und aufgenommene Geschichten zu erzählen wissen.

    Durch die Unterstützung des Fördervereins der Schule wurde der Ton für die Waldgeister finanziert. Vielen Dank dafür!

  • Premiere: Digitaler Adventskalender mit Kunstwerken unserer Schülerschaft

    https://tuerchen.com/c8c6ae87?iframe&no-iframe-policy
    Mit einem Klick auf das Bild gelangt ihr und gelangen Sie zu unserem ersten digitalen Adventskalender mit Kunstwerken unserer Schüler_innen. Eine frohe und besinnliche Adventszeit wünscht das Anton.
  • Schneereiche Erinnerungen – Schneeskulpturen

    Schneeskulpturen
    Hier entlang geht es zu den weiteren Kunstwerken.