„Ein Blick aus dem Klassenzimmer …“ – Abiturientia von 1957 zu Gast am St.-Antonius-Gymnasium

Erstellt: Sonntag, 15. Oktober 2017 Geschrieben von J. Schürmann

Abiturientia1957Am letzten Septemberwochenende konnte Herr Schürmann, der stellvertretende Schulleiter des St.-Antonius-Gymnasiums, 10 ehemalige Schülerinnen, die 1957 ihre Reifeprüfung bestanden hatten, zu einer Schulführung herzlich willkommen heißen. Aus Anlass dieses besonderen Jubiläums hatten die Schülerinnen von damals keine Mühen gescheut und waren bis aus Aachen und dem Emsland zu ihrer „alten“ Schule angereist.

Zusammen gingen die ehemaligen Schülerinnen während der Schulführung nicht nur auf eine Zeitreise in ihre Jugendzeit, sondern sie ließen sich auch mit großer Begeisterung und Interesse erklären, wie sich das St.-Antonius-Gymnasium in den letzten Jahren entwickelt hat und welche pädagogischen Schwerpunkte die Schule gegenwärtig kennzeichnen.

Die Führung begann mit einem Blick aus dem alten Klassenzimmer – heute das Schulleiterzimmer. Obgleich die Ausstattung und die Funktion des Raumes sich völlig verändert haben, ließ der Anblick bei den Schülerinnen viele Erinnerungen lebendig werden und es begann der rege Austausch „Weißt du noch …“.

Zeigten sich die besuchten Schulräume, wie ein Klassenraum, die Aula, der Informatikraum und das Lehrerzimmer mittlerweile in einem völlig anderen Gewand, so war doch die übereinstimmende Meinung, dass das Anton für sie von einem „besonderen Geist“ erfüllt ist.

Beim Anblick auf den neuen Schulhof kam zum Ende der Führung sogar ein wenig Wehmut auf. Die Damen waren sich einig, dass sie auch heute jederzeit wieder zum Anton gehen würden, wenn sie jung wären.

Bevor die ehemaligen Schülerinnen zum gemütlichen Beisammensein aufbrachen, drückte Herr Schürmann seine Freude über den Besuch aus und unterstrich, dass die Besuche ehemaliger Abiturienten für das Anton immer etwas Besonderes sein. Der Schulleitung nehme mit großer Freude zur Kenntnis, dass am Anton junge Menschen nachhaltig für ihren weiteren Lebensweg Wissen und Werte vermittelt bekommen haben, die ihnen das Anton unvergesslich bleiben lassen.  

 

St.-Antonius-Gymnasium - Klosterstr. 22 - 59348 Lüdinghausen - Telefon: 02591-23060