Antons Nikolausturnier

Erstellt: Sonntag, 06. Dezember 2015 Geschrieben von D. Oertker

1. Auflage von Antons Nikolausturnier am St.-Antonius-Gymnasium

Sich anfeuernde Schüler, hechtende Lehrer und vor allem viele zufriedene Gesichter: Das sind die Bilder, die von der ersten Auflage von Antons Nikolausturnier am St.-Antonius-Gymnasium hängen bleiben. Die Fachschaft Sport hatte im Vorfeld Oberstufenschüler und Lehrer zu diesem alternativen Ballsportturnier eingeladen und insgesamt sechs Teams hatten sich am Freitagnachmittag nach der letzten Stunden eingefunden, um in insgesamt acht Spielrunden ihre Sieger zu ermitteln. Anstelle klassischer Vereinssportarten wurden die Partien allerdings in gemischtgeschlechtlichen Mannschaften in den Spielen Völkerball, Floorball und Brettball ausgetragen. 

Trotz sportlichem Ehrgeiz und umkämpften Spielen der knapp 50 Teilnehmer gelang es verletzungsfrei durch den Nachmittag zu kommen. Besonders: Die Spiele wurden ohne Schiedsrichter ausgetragen, sodass die Teilnehmer sich in kniffligen Situation schnell einigen mussten, was nahezu immer perfekt klappte.
Letztlich setzte sich das Team Weihnachtsmann und Co Kg bestehend aus Schülern der Q2 durch - Sieben Siege und ein Unentschieden reichten zum souveränen Erfolg. Organisator Dirk Oertker zeigte sich zufrieden: "Das Turnier hat definitiv Zukunft. Ich wünsche mir, dass sich die gute Stimmung des Turniers innerhalb der Schülerschaft herumspricht und wir im kommenden Jahr mit noch mehr Teams an den Start gehen können.“
 
Weitere Impressionen finden Sie in unserer Bildergalerie.
St.-Antonius-Gymnasium - Klosterstr. 22 - 59348 Lüdinghausen - Telefon: 02591-23060