Die Robotik ist seit über fünf Jahren ein technischer Schwerpunkt des Faches PBC (Physik-Biologie-Chemie), das im Rahmen des Wahlpflichtbereiches II für die Jahrgangsstufen 8 und 9 angeboten wird.

Der Selbstbau und die Programmierung von Robotern ist unter den Schülerinnen und Schülern ein Renner. Durch die Kooperation mit der Technischen Universität Dortmund haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 einmal im Jahr die Möglichkeit, den Lernort Schule zu verlassen, um im Rahmen einer Exkursion am School Lab der TU Dortmund vertiefende Experimente zur Robotik durchzuführen und neue Anregungen für eigene Ideen mitzunehmen.

Durch die unter unseren Schülerinnen und Schülern vorhandene Begeisterung haben wir uns am St.-Antonius-Gymnasium inzwischen entschlossen, die Robotik über das Angebot im Unterricht auszuweiten und als dessen Fortführung und Vertiefung eine zusätzliche Robotik-AG anzubieten. Hier treffen sich interessierte Schülerinnen und Schüler einmal pro Woche, um an der Umsetzung eigener Ideen und Vorstellungen in freier Entfaltung weiterzuarbeiten. Wer will, hat hier auch die Möglichkeit, wichtige Schritte auf dem Weg zur Teilnahme an einem landesweiten Robotik-Wettbewerb zu gehen.

St.-Antonius-Gymnasium - Klosterstr. 22 - 59348 Lüdinghausen - Telefon: 02591-23060