Was genau ist eigentlich dieses computational and mathematical modelling programm? Diese Frage stellten ich und die anderen Teilnehmer uns auch als wir am Sonntag in Aachen ankamen. Da ich zum ersten Mal auf einem MINT-Camp war, wusste ich nicht, was mich diese Woche erwartet und als jemand fragte: „Bin ich hier eigentlich die einzige, die zum ersten Mal hier ist?!“, war ich ziemlich erleichtert.

Vom 9. bis zum 12. Juni habe ich an einem MINT-EC Camp in Münster teilgenommen. Wahrscheinlich wissen viele gar nicht, was so ein Camp ist. Genauso ging es mir auch, als ich in der Berufsorientierungs-Facebook-Gruppe unserer Schule davon gelesen habe. Jetzt kann ich aber mehr darüber sagen: In einem MINT-EC Camp beschäftigt man sich ca. eine Woche lang zusammen mit anderen Schülern aus ganz Deutschland mit einem Thema aus dem MINT-Bereich. Organisiert werden die Aktionen von dem MINT-EC Verein, zu dem sich Schulen aus ganz Deutschland zusammengeschlossen haben. Da unsere Schule Mitglied dieses Vereins ist, kann sich jeder Sek II-Schüler des Antons zu den Camps anmelden.

St.-Antonius-Gymnasium - Klosterstr. 22 - 59348 Lüdinghausen - Telefon: 02591-23060