Wir, der katholische Religionskurs der Jahrgangsstufe EF unter der Leitung von Herrn Schürmann, besuchten Ende März die Synagoge in Dortmund. Nachdem wir an der Synagoge angekommen waren, begrüßte uns Herr Katz, ein Gemeindemitglied, vor seiner Führung durch die Synagoge und das Gemeindezentrum sehr herzlich.

Vor der eigentlichen Führung haben uns die Sicherheitsvorkehrungen beim Betreten der Synagoge und die Überwachung des Gebäudes überrascht und nachdenklich werden lassen. Wir bekamen nicht nur einen guten Eindruck in den Aufbau einer Synagoge, sondern auch in den Ablauf des Gottesdienstes. Beeindruckt haben uns vor allem der Thoraschrein mit seinen prächtigen Thorarollen, die Bima, ein Tisch, um die Thora auszulegen, sowie die beiden siebenarmigen Leuchter.

St.-Antonius-Gymnasium - Klosterstr. 22 - 59348 Lüdinghausen - Telefon: 02591-23060