Informatik AG_2
 
In der Informatik-AG stehen Informationstechnik, Programmierung und 3D-Druck im Fokus. Unser aktuelles Projekt ist das SmogelPi, welches wir in Kooperation mit der Technik-AG durchführen: Ein „smartes“ Vogelhaus, ausgestattet mit einem kleinen Computer (Raspberry Zero) und einer daran angeschlossenen Infrarot-Kamera. Es sollen automatisch Fotos vom Inneren des Vogelhauses gemacht und dann automatisch auf einem Web-Server veröffentlicht werden.

3D-Workshop in Dortmund_3

Auf Einladung der Karl-Kolle-Stiftung unternahmen wir, vier Schüler der Informatik AG zusammen mit Herrn Boettcher eine Exkursion zu einem 3D-Workshop am Institut für Leichtbau und Umformtechnik der Universität Dortmund. Die Teilnehmer des Workshops stammten von verschiedenen Schulen in Selm, Werne, Nordkirchen und Olfen. Nach einer kurzen Begrüßung erfuhren wir einiges Hintergrundwissen zu den Additiven Fertigungsverfahren, zu denen ja auch der 3D-Druck gehört. Besonders interessant fanden wir den 3D-Drucker für Metall, der mit Hilfe eines Lasers dünne Schichten eines Metallpulvers anschweißte und daraus komplexe Gebilde formte. Später sollten wir auch noch Gelegenheit haben, den riesigen Drucker in der Experimentierhalle des Instituts zu bestaunen.

 

Das Fach Informatik gehört zu den WP II-Fächern und vermittelt in der 8. und 9. Klasse folgende informatische Grundlagen, Prinzipien und Methoden:

Folienvortrag des Faches Informatik

Wir folgen damit den „Bildungsstandards Informatik für die Sekundarstufe I“.

Sie können diese Empfehlungen der Gesellschaft für Informatik e. V hier nachlesen.

St.-Antonius-Gymnasium - Klosterstr. 22 - 59348 Lüdinghausen - Telefon: 02591-23060