Zehn Abiturientinnen und Abiturienten wurde im Rahmen der feierlichen Verabschiedung  am 1. Juli 2017 zusätzlich zu ihrem Abiturzeugnis das Zertifikat des Landes NRW  über das bilinguale Abitur verliehen. Sie haben neben der Abiturprüfung im Fach Englisch auch die Prüfungen in Geschichte und/oder Biologie mit Bravour in englischer Sprache abgelegt und damit diese besondere Auszeichnung erlangt. Das „Certificate of Participation in a Bilingual Stream in Addition to the Abitur Diploma” rangiert auf C1–Stufe, dem höchsten schulisch zu erreichenden Niveau  nach dem europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

Insgesamt 289 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 9 nahmen am 4. Mai „die große Herausforderung“ an: Sie hatten sich für den europaweit ausgeschriebenen Englisch-Wettbewerb angemeldet und lösten nun 45 Minuten lang Quizfragen aus den Bereichen Wortschatz, Grammatik und Landeskunde.

Viele hatten sich zuvor im Online-Trainingslager der Wettbewerb-Veranstalter auf die zum Teil recht anspruchsvollen Aufgaben vorbereitet. So wurden die Ergebnisse auch dieses Jahr wieder mit Spannung erwartet.

Alle TeilnehmerInnen erhielten eine Urkunde und ein kleines Geschenk. Darüber hinaus gab es für die Klassenbesten weitere Sachpreise. Die Jahrgangsstufensieger wurden von Frau Hüttenschmidt mit einer Medaille ausgezeichnet.

„Dass Shakespeare so viel Spaß macht, hätte ich nicht gedacht“, so die einhellige Meinung der 40 angehenden Abiturientinnen und Abiturienten der beiden Leistungskurse Englisch des  Antonius-Gymnasiums.  Dank großzügiger Unterstützung durch den Förderverein der Schule war es möglich, den englischen Schauspieler und Pädagogen Julius D’Silva zu  engagieren, der die Schülerinnen und Schüler in zwei Workshops förmlich mitriss. Seine ungezwungene Art, temporeiche und lautstarke Warmups unter dem Motto „feeling a bit bescheuert“, sorgten für viel Heiterkeit und ließen mögliche Schüchternheit gar nicht erst aufkommen.

Was lange währt, wird richtig gut!

Nach den Sommerferien 2015 nahm eine größere Gruppe von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen Q1 und Q2 des St.-Antonius-Gymnasiums das Cambridge Certificate of Advanced English ins Visier. Dabei handelt es sich um eine internatio­nale Sprachprüfung für fortgeschrittene Englischlerner, die in Zusammenarbeit mit der Volkhochschule Münster bereits seit einigen Jahren am Anton angeboten wird.  
 
Das ganze Schuljahr hindurch nahmen wir einmal pro Woche am freiwilligen Vorbereitungs­kurs bei Frau Düstersiek teil. In diesem „Intensivkurs“ wiederholten wir wichtige Aspekte der englischen Grammatik und trainierten unseren Wortschatz – alles auf  wirklich anspruchsvol­lem Niveau, versteht sich. Besonders wichtig war die Einführung in die speziellen Testfor­mate dieses Zertifikats auf C1-Niveau des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Diese Sprachprüfung, die jedes Jahr rund um den Globus abgenommen wird, richtet sich an Personen, die nicht englische Muttersprachler sind und ein sehr hohes Niveau in der engli­schen Sprache erreicht haben, das es ihnen ermöglicht, sich in fast jeder Situation stilsicher und fehlerfrei mündlich und schriftlich verständigen zu können.

Zum wiederholten Mal richtete die Englisch-Fachschaft des St.-Antonius-Gymnasiums im vergangenen Juni im eigenen Haus Prüfungen zum Erwerb des Cambridge Certificate of Advanced English aus. Nach einigen spannenden Wochen des Wartens auf die Resultate überreichte Schulleiterin Elisabeth Hüttenschmidt nun den erfolgreichen Kandidatinnen aus der Jahrgangsstufe Q2 die begehrten Zertifikate.

Hätten Sie’s gewusst?

Frage 45:

It’s orange, it’s almost two miles long and thousands of people use it every day. What is it?
A. The Golden Gate Bridge in San Francisco.
B. The Sydney Harbour Bridge in Australia.
C. The Channel Tunnel between France and England.
D. A Eurostar Train.

Oder Frage 53:

After the President... his speech, the journalists will be allowed to ask questions.
A. has made
B. will make
C. will have made
D. is making

Durch 54 Fragen mussten sich die diesjährigen Neuntklässler kämpfen, wenn sie sich der „großen Herausforderung“, dem Big Challenge, einem europaweiten englischen Sprachwettbewerb stellen wollten.

St.-Antonius-Gymnasium - Klosterstr. 22 - 59348 Lüdinghausen - Telefon: 02591-23060