Herzlich willkommen auf der Seite der Fachschaft Chemie am St.-Antonius-Gymnasium in Lüdinghausen!

Am „Anton“ unterrichten wir das Fach Chemie von der Klasse 7 bis 9 im Klassenunterricht sowie im Wahlpflichtbereich II und von der EF bis zur Q2 in Grund- und Leistungskursen.

Damit ein schneller Überblick über unser Fach möglich ist, haben wir auf dieser Seite viele Informationen zum Unterricht, zu besonderen Angeboten und zu chemischen Spezialitäten am Anton zusammengestellt:

Überblick über die Unterrichtsinhalte in der Sekundarstufe I

Zusammenstellung der Unterrichtsinhalte in der Sek II, die natürlich durch die aktuellen Vorgaben für das Zentralabitur ergänzt werden.
Diese finden sich unter: www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/abitur-gost/fach.php

Schulinterner Lehrplan Sek II (gültig ab dem Abiturjahrgang 2017)

Einblick in unseren Physik/Bio/Chemie-Kurs ab der Klasse 8

 

Chemie_2Die Schülerinnen und Schüler der EF-Kurse von Herrn Paul untersuchten im Chemieunterricht in einer zweistündigen Unterrichtseinheit Kalksandsteine aus unterschiedlichen Steinbrüchen, die beim Bau der Wasserburg Lüdinghausen verwendet wurden.
 
Es sollte die Frage geklärt werden, warum beim Bau der Burg der „Rumphorster Sandstein" aus Münster verwendet wurde und nicht der „Baumberger Sandstein" aus der unmittelbaren Umgebung, welcher lediglich für dekorative Elemente zum Einsatz kam.  
 
Auf Grundlage experimenteller Untersuchungen zur Wasseraufnahmefähigkeit der Steine sowie der Reaktion von Bestandteilen der Steine mit sauren Lösungen fanden die Schülerinnen und Schüler heraus, dass der „Baumberger Sandstein" einen deutlich höheren Kalk-Gehalt besitzt und zudem aufgrund seiner hohen Wasseraufnahmefähigkeit zum Bau von Fundamenten, die dauerhaft im Wasser stehen, ungeeignet ist. 
 
Weiter Bilder finden Sie in unserem Fotoalbum.
 

Erfolgreiche Wettbewerbsteilnehmer erhalten ihre Urkunden

Justin J., Sören H. und Tonius W., Cani-Schüler des KOOP-Chemie-Grundkurses Q1, freuten sich über ihre Urkunden zur erfolgreichen Teilnahme am diesjährigen Fuelcellbox-Wettbewerb der EnergieAgentur NRW, gelobt von Herrn Schürmann, der betonte, wie wichtig und lobenswert außerunterrichtliches Engagement ist.

Anton-Schülerinnen und Schüler arbeiten mit dem neu erworbenen Spektralphotometer

Die Fachlehrerinnen und -lehrer des St.-Antonius-Gymnasiums freuen sich mit ihren Schülerinnen und Schülern, dass der Unterricht in den naturwissenschaftlichen Fächern des MINT-Bereiches um einen Baustein reicher geworden ist: Dank einer großzügigen Spende des Fonds der Chemischen Industrie konnte der Fachbereich Chemie des St.-Antonius-Gymnasiums ein leistungsstarkes Spektralphotometer erwerben.

 

Hervorragende Teamarbeit im Chemie-Kooperationskurs der Lüdinghausener Gymnasien

Von den acht Schüler/innen des Chemie-Leistungskurses der Q1 des St.-Antonius-Gymnasiums, die bei dem 10. Fuel-Cell-Box-Schülerwettbewerb der Energie-Agentur NRW ihre in Gruppen erstellten Lösungen eingereicht hatten, konnte das Team von Eva H. und Rebekka R. die Jury offensichtlich mit richtigen und kreativen Ergebnissen überzeugen. Sie folgten mit ihrer Chemie-LK-Lehrerin Meike Klingauf der Einladung in das Planetarium nach Bochum, wo die zwanzig besten der 180 teilnehmenden Teams geehrt wurden, und gleichzeitig mit den Materialien und Aufgaben für die zweite Runde versorgt wurden.

Anna, Mika und Stephan helfen einem Flughafen

„Ein deutscher Flughafen möchte die Beförderung des Gepäcks zwischen Flughafengebäude und Flugzeug nachhaltig modernisieren. Um die Abgasbelastung für das Bodenpersonal möglichst gering zu halten, sollen keine Fahrzeuge mit konventionellen Verbrennungsmotoren eingesetzt werden. Ein dem Flughafen nahestehendes Logistikunternehmen berichtet begeistert von dem Einsatz brennstoffzellenbetriebener Gabelstapler. Können Sie – mit Hilfe der „FuelCellBox“ – der Abteilung „Innovative Air Technology“ bei der Einführung dieser Technologie, durch die modellhafte Simulation des Fahrbetriebes unter realitätsnahen Bedingungen, helfen?“ so der Ausschreibungstext zum FuelCellBox-Wettbewerbs, der unter der Schirmherrschaft von NRW-Klimaschutzminister Johannes Remmel stattfindet.

St.-Antonius-Gymnasium - Klosterstr. 22 - 59348 Lüdinghausen - Telefon: 02591-23060