Großes Engagement für kleine Persönlichkeiten

Geschrieben von N. Schwerdtfeger

Seit dem neuen Schuljahr ist das Anton Standort für das bundesweite Mentorenprogramm „Balu und Du“

Die Idee auf eine Faustformel gebracht:
     - ein Kind,
     - einmal in der Woche,
     - für ein bis drei Stunden,
     - für mindestens ein Jahr.

Diese einfache Idee funktioniert dann gut, wenn viele professionelle Unterstützer mitmachen. Und wir machen mit!! Aktuell begleiten fünf Schülerinnen aus dem Pädagogik-Kurs der Q1 Grundschulkinder der Ostwall- und Mariengrundschule. Das bundesweite Mentorenprogramm Balu und Du fördert Grundschulkinder im außerschulischen Bereich. Junge engagierte Leute aus dem Pädagogik-Kurs übernehmen ehrenamtlich mindestens ein Jahr lang eine individuelle Patenschaft für ein Kind. Sie helfen ihm durch persönliche Zugewandtheit und aktive Freizeitgestaltung, sich in unserer Gesellschaft zu entwickeln und zu lernen, wie man die Herausforderungen des Alltags erfolgreich meistern kann.

Ein Beispiel: Julia ist Monas Balu und Mona ist Julias Mogli. Wie die beiden Freunde aus dem Dschungelbuch kommen sie fast aus unterschiedlichen Welten. Und doch werden sie schnell Freunde und lernen sehr viel voneinander – dank Balu und Du.

Das Projekt wird von den Pädagogik-Fachlehrern und der Schulsozialarbeiterin engmaschig betreut und begleitet. Partner zur finanziellen Unterstützung ist die Sparkasse Westmünsterland, worüber wir sehr dankbar sind.

„Ich ging mit der Erwartung an das Projekt Moglis Leben zu ändern, dabei veränderte er meins.“ (Zitat eines Balus)

Balu und Du ist als kleiner Verein gestartet und bis heute überschaubar geblieben. Die Idee hingegen ist groß und stark geworden und darf auch am Anton gerne weiter wachsen.

 

St.-Antonius-Gymnasium - Klosterstr. 22 - 59348 Lüdinghausen - Telefon: 02591-23060